deli bluem

Das "deli bluem" ist ein Ort, an dem frisches, lokal-saisonales, pflanzliches slow-food in einer modernen und gemütlichen Atmosphäre von ernährungsbegeisterten Genussmenschen zubereitet und serviert wird.
 
Durch unseren Fokus auf pflanzliche Lebensmittel unterstützen wir den sorgsamen Umgang mit den Ressourcen unserer Erde - nicht zuletzt weil pflanzliche Lebensmitteln gegenüber tierischen eine deutlich bessere CO2-Bilanz über die gesamte Produktionskette aufweisen.  Seit 2014 sind wir Träger des Umweltzeichens der Stadt Wien und seit 2015 sind wir Bio-zertifiziert. Wir verwenden außerdem saisonale und regionale Zutaten für unsere Gerichte.

Wir kaufen in Großgebinden ein und verwenden Mehrweggläser für unsere Zustellung und für den Verkauf unserer Produkte im Einzelhandel.

Unsere KundInnen können ihre Speisen in kompostierbaren bzw. recyclebaren Behältern aus Karton, Palmblatt und Maisstärke mitnehmen. Besonders engagierte KundInnen nehmen sogar eigene Behälter mit und holen sich so ihr Essen bei uns ab!

Weiters achten wir auf:
•    Begrenzung des Energie- und Wasserverbrauch, Begrenzung der Abfallmenge
•    Bevorzugter Einsatz erneuerbarer Energiequellen und von Stoffen die weniger umweltschädlich sind
•    Förderung der Umweltkommunikation und der Umweltbildung
•    Verstärkter Einkauf von Produkten mit einem Umweltzeichen
•    Information unserer Gäste über die Möglichkeiten zur Unterstützung unserer Umweltziele
Wir bluemen mittlerweile auch im Volkskundemuseum im Palais Schönborn direkt am Schönbornpark mit wunderschönem Garten zum entspannen und genießen für Groß und Klein. (Laudongasse 15, 1080 Wien)

Österreichisches Umweltzeichen
Hamerlingplatz 2
1080 Wien
Österreich
Telefon: +4318900449
Mail: contact@delibluem.com
Homepage: www.delibluem.com

Betriebsart: Café-Restaurant
Plätze im Restaurant: 25

Zurück